Gedenkfeier Sempach

Bundesrat Albert Rösti ist Festredner an der Gedenkfeier Sempach

Am 16. Juni 2024 gedachte der Kanton Luzern zum 638. Mal der Schlacht bei Sempach. Der feierliche Gedenkanlass umfasste die bewährten Programmteile im Städtli Sempach. Bundesrat Albert Rösti hielt die Festrede.

Am Sonntag, 16. Juni 2024, beging der Kanton Luzern die traditionelle jährliche Feier zum Gedenken an die Schlacht bei Sempach von 1386. An der Programmgestaltung beteiligten sich auch der Aargau als Gastkanton sowie Romoos als Gastgemeinde. Die Bevölkerung des Kantons Luzern war herzlich eingeladen, an der Gedenkfeier teilzunehmen. Wie üblich lud die Stadt Sempach zum Auftakt um 08.45 Uhr zum Morgenbrot ein. Den Höhepunkt der Gedenkfeier bildeten der anschliessende Einzug in die Pfarrkirche und der ökumenische Gottesdienst mit dem Festakt.

Es war für den Regierungsrat eine grosse Freude, dass Bundesrat Albert Rösti die Festrede zur diesjährigen Gedenkfeier hielt. Neben dem Bundesrat sprach auch der Luzerner Regierungspräsident Fabian Peter zu den Gästen.  

Anhang
Übersichtsplan Sempach


Termine der kommenden Gedenkfeiern

Jahr Gedenkfeier
2024 Sonntag, 16. Juni

Festzeitung 2024

Festzeitung 2024 (PDF)

Übersichtsplan Sempach

Uebersichtsplan Schlachtfeier Sempach 2023

Kontakt

Anita Imfeld    
079 348 43 21 
anita.imfeld@lu.ch

Benedikt Felder     
079 408 55 36
benedikt@beratungsfelder.ch

Facebook Gedenkfeier Sempach
zur Facebookseite der Gedenkfeier Sempach
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen